Handel- und Gewerbeverein Herzlake

was das Herz begehrt - gibt's hier!

Als die deutschlandweit und international aktive EDEKA Gruppe vor drei Jahren auch in Herzlake einen Markt eröffnete, war von Anfang an das Qualitätskonzept des Konzerns „Regionale Nähe“ im neuen Markt für jedermann sichtbar. An vielen Stellen im Markt sind großformatige, nostalgisch gehaltene Bilder typischer einheimischer Gebäude zu sehen, wie beispielsweise ein Bild der Sankt-Nikolaus-Kirche im Eingangsbereich.

 

„Daumen hoch!" - Marktleiter Hugo Hövelmann mit 14 Mitarbeitern seines 40-köpfigen Teams

 

 

Etwa 16 000 unterschiedliche Artikel halten die 40 Mitarbeiter der Herzlaker Filiale für ihre Kunden bereit; ein hoher Anteil davon stammt aus der heimischen Region. Im Gespräch mit dem Herzlaker Knirps erläutert der Marktleiter Hugo Hövermann das „EDEKA – Frische-Konzept“ so: „Bei uns kann der Kunde fast einkaufen wie auf dem Bauernhof. Unter der Bezeichnung "Bestes aus unserer Region" finden Kunden bei uns Obst, Gemüse, Milch und Eier vom Bauern nebenan. Auch regionale Wurst- und Käsespezialitäten zählen zum Sortiment. Diese besondere EDEKA-Spitzenqualität verdanken wir unserem Konzept, vor allem auf regionale Nähe zu setzen: Denn kurze Wege garantieren stets frische und besonders nährstoffhaltige Lebensmittel. Zudem wissen wir, wo und wie jedes Produkt entsteht – wir kennen unsere lokalen Erzeuger schon lange.
Sie produzieren möglichst schonend und nachhaltig – denn alle EDEKA-Lebensmittel unterliegen einem anspruchsvollen Qualitätsmanagement. So überwachen wir etwa regelmäßig durch Laborprüfungen, dass unsere Direktlieferanten die strengen EDEKA-Qualitätssicherungs-Richtlinien einhalten“.

 

 

Marktleiter Hugo Hövelmann und HGV - Vorsitzender Ernst Elbers am "VfL-Album-Stand" des Herzlaker EDEKA Marktes

 

Das mit dem VfL Herzlake gemeinsam erstellte und verteilte Sammelalbum mit mehr als 500 Bildern Herzlaker Sportler und Sportlerinnen ist nach Auffassung von Herrn Hövermann die bisher mit Abstand beste Werbung für seinen Markt. „Wir haben inzwischen mehr als 700 Alben kostenlos verteilt und kommen mit der Nachbestellung der Sticker-Bilder kaum nach; mehr als 100 000 Bilder haben wir bereits abgesetzt und die enorme Nachfrage hält weiterhin an. Noch bis Ende November können unsere Kunden bei uns Sticker erwerben, und wir planen zusätzlich gemeinsame Termine mit dem VfL hier in unserem Markt, wie beispielsweise eine Tauschbörse oder die Verteilung des Groß-Fotos aller VfL – Sportler, das dann auf den Seiten 42 und 43 ins Album geklebt werden kann“.

 

EDEKA Stand „Ernährungsservice-Bewusster Genuss" im Stadion während des Großes Vereinsfestes des VfL Herzlake

 

Zusätzlich zum breitgefächerten Angebot im Markt kann der Kunde im Eingangsbereich am Verkaufsstand der Bäckerei Musswessels ständig frische Backwaren erwerben und diese auch im angeschlossenen Café mit Kaffee oder andren Getränken sofort genießen.

 

Der HGV begrüßt den Herzlaker EDEKA Markt in den eigenen Reihen und wünscht dem Unternehmen weiterhin geschäftlichen Erfolg.

 

 

 

Herzlaker Gutschein

Galerie - Impressionen

Gewerbeschau Herzlake 2009
Weihnachtsmarkt 2010
Weihnachtsmarkt 2011
Weihnachtsmarkt 2014
Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn Sie fortfahren, nehmen wir an, dass Sie mit der Verwendung von Cookies auf der HGV-Herzlake.de - Webseite einverstanden sind.
Datenschutz- / Cookie Hinweis Ok