Handel- und Gewerbeverein Herzlake

was das Herz begehrt - gibt's hier!

Neues Mitglied im HGV e.V.
BRÜGGEN Oberflächen- und Systemlieferant GmbH

Im Jahr der deutschen Wiedervereinigung 1990 gründete Bernhard Brüggen aus Holte die „Brüggen Oberflächen- und Systemlieferant GmbH“ als Zulieferbetrieb für das Fahrzeugwerk Bernhard Krone GmbH. Heute - fast 25 Jahre später - zählt das Unternehmen als innovativer Entwickler und Hersteller kompletter Nutzfahrzeuge und Wechselsysteme zu den ersten Adressen des europäischen Nutzfahrzeugbaus und betreibt außerdem eine der modernsten Beschichtungsanlagen in ganz Europa. Im Jahr 2005 wurde ein zweiter Produktionsstandort in Lübtheen (Mecklenburg-Vorpommern) gegründet. Aktuell sind bei der Brüggen-Gruppe insgesamt ca. 1300 Mitarbeiter beschäftigt, davon 850 am Standort Herzlake. Der Vorsitzende des HGV konnte das mit Abstand größte Herzlaker Unternehmen kürzlich als neues Mitglied im Handel- und Gewerbeverein Herzlake begrüßen und willkommen heißen.

Als führender Hersteller von Wechselsystemen ist die Firma Brüggen Kompetenzpartner der Firmengruppe Krone und arbeitet kontinuierlich daran, ihre Produktpalette weiter auszubauen. In Herzlake werden Wechselsysteme (Wechselkoffer und Wechselpritschen), Koffersattelauflieger, Festaufbauten sowieso diverse Komponenten für die internationale Nutzfahrzeugindustrie gefertigt. Im Werk Lübtheen werden temperaturgeführte und isolierte Aufbauten sowie isolierte Wechselkoffer weitgehend automatisiert gefertigt.

Die Herstellung und Montage von Fahrgestellen ist ein weiterer Produktionszweig des Unternehmens. Darüber hinaus bietet Brüggen GmbH seinen Kunden umfassende Serviceleistungen und Ersatzteillieferungen.

Im Gespräch mit dem Herzlaker Knirps erläutert der Geschäftsführer Jens Ficker die Unternehmensphilosophie:
„Als europaweit aufgestelltes Unternehmen stehen wir im harten Wettbewerb und können nur bestehen, wenn wir unseren Kunden ständig qualitativ hochwertige und innovative Produkte anbieten. Diesen hohen Standard können wir nur halten, weil wir unsere sehr gut ausgebildeten und hoch motivierten Mitarbeiter durch ständige, betriebliche Aus- und Weiterbildung, gute Aufstiegschancen sowie zeitgemäße, soziale Arbeitsbedingungen langfristig an uns binden.“

So bietet das Unternehmen für junge Menschen aus der Region Ausbildungsplätze in den unterschiedlichsten Berufen an, wie beispielsweise: Industriekaufmann/-frau, Fachinformatiker/in (Fachrichtung Systemintegration und Anwendungsentwicklung), Technische/-r Produktdesigner/-in (Fachrichtung Maschinen- und Anlagentechnik), Fachkraft für Lagerlogistik (m/w), Elektroniker/-in für Betriebstechnik, Metallbauer/-in (Fachrichtung Konstruktionstechnik), Industriemechaniker/-in, Maschinen- und Anlagenführer/- in, Mechatroniker/-in sowie Verfahrensmechaniker/-in für Beschichtungstechnik. Darüber hinaus bietet man Schülern und Studenten die Möglichkeit, während eines Betriebspraktikums das Unternehmen und die verschiedenen Berufe kennenzulernen. Studenten können dabei ihr theoretisches Wissen im praktischen

Unternehmensalltag anwenden und sich mit neuen Ansätzen im Rahmen von Praxissemestern bzw. der Erstellung von Abschlussarbeiten in die Unternehmensprozesse einbringen.

Auch im sozialen Bereich zeichnet sich die Brüggen GmbH durch einige weitere Vorzüge, wie beispielsweise die betriebliche Altersvorsorge und die vermögenswirksamen Leistungen aus. Zwei weitere Aspekte, auf die im Unternehmen besonders viel Wert gelegt wird, sind zum einen das betriebliche Gesundheitsmanagement und zum anderen die familienfreundlichen Strukturen. Unter dem Motto „Packen wir es gemeinsam an!“ startete die Brüggen GmbH das Projekt Gesunde Mitarbeiter-Gesundes Unternehmen“ und bietet mittlerweile zahlreiche Aktivitäten im Rahmen eines „Betrieblichen Gesundheitsmanagements“ an wie beispielsweise die Brüggen-Fußballmannschaft, das Brüggen-Lauf-Team, verschiedene Ernährungskurse oder die AOK-Aktion „Mit dem Rad zur Arbeit“.


Im März letzten Jahres wurde die Brüggen Oberflächen und Systemlieferant GmbH durch die „Stiftung Beruf und Familie“ des Emsländischen Wirtschaftsverbandes mit dem Gütesiegel für Familienfreundlichkeit ausgezeichnet. Das Thema Beruf und Familie hat im Unternehmen einen hohen Stellenwert. Es gibt familienfreundliche Strukturen und auch zukünftig soll im Rahmen des Zertifizierungsprozesses weiter an der Personalpolitik in punkto Familienfreundlichkeit gearbeitet werden, um die Strukturen zu verbessern. So gibt es z. B. eine Mitarbeiterzeitung, Aktionen für die Mitarbeiterkinder, individuelle und flexible Arbeitszeitmodelle und eine enge Zusammenarbeit mit den Kindergärten der Region.

BRÜGGEN Oberflächen- und Systemlieferant GmbH
Boschstraße 4, 49770 Herzlake
Telefon : 05962 / 93 63 - 0
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.brueggen-gmbh.de

 

Herzlaker Gutschein

Galerie - Impressionen

Gewerbeschau Herzlake 2009
Weihnachtsmarkt 2010
Weihnachtsmarkt 2011
Weihnachtsmarkt 2014
Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn Sie fortfahren, nehmen wir an, dass Sie mit der Verwendung von Cookies auf der HGV-Herzlake.de - Webseite einverstanden sind.
Datenschutz- / Cookie Hinweis Ok