Handel- und Gewerbeverein Herzlake

was das Herz begehrt - gibt's hier!

Der Herzlaker Knirps wünscht Ihnen ein gesundes und erfolgreiches Jahr 2016

 

Liebe Leser und Freunde des Herzlaker Knirps,


in wenigen Tagen wird es wieder soweit sein: wie in all den Jahren zuvor werden wir am Silvesterabend traditionell um Mitternacht mit Böllern, Raketen, Sekt und anderen Getränken das „Alte Jahr“ verabschieden, gleichzeitig das „Neue Jahr“ begrüßen und uns gegenseitig ein frohes neues Jahr wünschen.


In den letzten beiden Jahren hatte ich an dieser Stelle das ständig steigende „Gewicht“ unseres Herzlaker Knirps beklagt, dessen durchschnittlicher Umfang von knapp 30 Seiten im Jahr 2010 über 36 Seiten in 2013 auf fast 38 Seiten in 2014 angestiegen war. Der Umfang hat erneut zugenommen: 2015 stellte unser „Knirps“ mit einer durchschnittlichen Seitenzahl von 40,3 einen neuen Gewichtsrekord auf; sein bisheriges Höchstgewicht erreichte er dabei mit der 48-seitigen Dezember-Ausgabe! Langsam wächst unser „Knirps“ damit aus seinem Namen heraus und wir müssen ihn möglicherweise - „dem enormen Gewicht angepasst“ – bald umbenennen. Vorschläge hierzu sind bereits jetzt jederzeit willkommen.


Diese positive Entwicklung zeigt aber deutlich, dass das Interesse an unserem „Werbe- und Mitteilungsblatt“ unverändert hoch ist und noch weiter zunimmt. Hierfür möchte ich mich an dieser Stelle nochmals ausdrücklich bedanken. Dabei gilt mein Dank unseren mittlerweile 80 HGV – Mitgliedsbetrieben, von denen viele durch ihre monatlichen, kostenpflichtigen Werbeanzeigen die finanziellen Voraussetzungen für das regelmäßige Erscheinen schaffen. Danken möchte ich aber auch den zahlreichen Vereinen, Verbänden, kirchlichen Organisationen, Schulen, Kindergärten und Einzelpersonen in Herzlake, Dohren und Lähden, die auch im vergangenen Jahr wieder durch ihre regelmäßigen Beiträge unseren Knirps zu einem interessanten und lesenswerten Monatsheft machen.

 

Mit meinem Dank verbinde ich erneut die Bitte, uns die Treue zu halten und unseren Herzlaker Knirps auch im neuen Jahr unverändert mit Ihren Informationen zu füttern. Unsere Redaktion wird auch weiterhin Ihre nicht-gewerblichen Beiträge im Rahmen des möglichen Umfangs kostenlos übernehmen.

 

Neben unseren üblichen, jährlichen Aktivitäten haben wir 2015 erstmals „Herzlaker HGV-Geschenkgutscheine“ angeboten. Mit dem Verkauf von Gutscheinen im Gesamtwert von fast 6 000 € übertraf die Nachfrage unsere Erwartungen deutlich. Hierfür möchte ich mich nicht nur bei allen Käufern bedanken, sondern natürlich auch bei unserer Gemeindeverwaltung, die den Verkauf verantwortlich übernommen hat und auch weiterhin unsere Gutscheine für Sie bereithalten wird.

Das kommende Jahr wird für den HGV ein weiteres „Routinejahr“ werden.
Wie in den Vorjahren werden wir uns wieder finanziell am Herzlaker Kinderlauf am 4. September beteiligen, am Freitag, 18. November unsere Herzlaker Einkaufsnacht ausrichten sowie die Weihnachtstombola starten und am 4. Adventssonntag wieder zum Weihnachtsmarkt einladen. Zusätzlich werden wir mit den Vorbereitungen für unsere in 2017 geplante 8. Gewerbeschau beginnen.


Der Herzlaker Knirps wird Sie auch 2016 gewohnt zuverlässig begleiten und über alles Wissenswerte in unserem Dorf und in den Nachbardörfern informieren.

Für das neue Jahr wünsche ich Ihnen, liebe Leser und Freunde des Herzlaker Knirps, alles erdenklich Gute sowie Glück und Gesundheit, vor allem aber Gottes Segen.


Herzlichst Ihr
Ernst Elbers,
1. Vorsitzender HGV Herzlake .e. V.

 

Herzlaker Gutschein

Galerie - Impressionen

Gewerbeschau Herzlake 2009
Weihnachtsmarkt 2010
Weihnachtsmarkt 2011
Weihnachtsmarkt 2014
Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn Sie fortfahren, nehmen wir an, dass Sie mit der Verwendung von Cookies auf der HGV-Herzlake.de - Webseite einverstanden sind.
Datenschutz- / Cookie Hinweis Ok